Freitag, 31. August 2012

Zuckertütenernte

Wisst Ihr eigentlich das die Schultüten (ja, ich weiß, die Dinger heißen hier Zuckertüte) am Baum wachsen?

Eine ganz schwierige Zucht, die viel Feingefühl und Erfahrung erfordert.
Im Frühling werden an einem geeignetem Wirtsbaum bunte Zuckerstreusel ausgesäht und mit einem speziellem Gieswasser in dem vorher ein Zuckerhut aufgelöst wurde, angegossen. Dann muß der Baum regelmäßig und sehr liebevoll gepflegt werden.
Hat man Glück, kann man nach kurzer Zeit winzige Zuckertütenansätze, so groß wie kleine Blüten beobachten. Mit der Zeit werden die bei guter Pflege immer größer und können dann zum Zuckertütenfest geerntet werden.

 Wir haben ein ganz besonders großen Modell. Aber ich gebe zu, es ist keine eigene Zucht, sondern wir haben auf erfahrende Zuckertütenzüchter zurück gegriffen.
Morgen ist der große Tag an dem Kleinchen ein Schulkind wird. Nachdem heute der letzte Kindergartentag war haben wir überlegt was sie denn jetzt ist. Ein Kindegartenkind ist sie nicht mehr, aber ein Schulkind noch nicht.
Wir haben uns dann darauf geeinigt das sie heute dann einfach nur ein Kind ist ☺☺

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen