Donnerstag, 21. Januar 2010

Bänderaufbewahrung

Die gute Nic hatte gefragt wie wir unsere Bänder aufbewahren.

Hiermit oute ich mich als Bänder Süchtig..... also nicht wirklich, ich könnte jederzeit damit aufhören welche zu kaufen, aber ich mag nicht *lach*

meine ersten Bänder hab ich so aufbewahrt. Von denen hatte ich dann aber immer nur einen Meter

das hat sich nicht als wirklich praktisch erwiesen, denn im Kaufrausch kamen dann hier solche Mengen an

Mittlerweile hab ich ein schönes Regal über meinem Nähtisch. An dem sind unten zwei Bambusstangen dran und daran siehts so aus:

kleine Bandreste hebe ich so auf:

und sie meisten Bänder sind in dem bei "Bänder Queens" allseits beliebten CD Regalen aus dem gelb blauem Möbelhaus


dafür hat mir eine liebe Bänderverkaufsfee mal eine ganze Weile lang leere Bandrollen gesammelt
Beim ersten Regal hab ich noch eine Stange eingezogen, beim zweiten hab ich die gleich weggelassen. Ich finds praktischer, wenn ich auch mal eine Rolle Band so rausnehmen kann ohne dabei alles abfädeln zu müssen.

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja ne tolle Idee mit den CD-Regalen! Naja, ich hab nun noch nciht sooo viele Bänder und auch eher kürzere, aber trotzdem...

    Hast du auch geniale Ideen für Fadenrollen? Ich bin im Moment noch zu faul mir ein Brett mit Stäbchen zu bestücken, auf die die Rollen gesteckt werden können, aber im Faden-Reich herrscht Chaos bei mir :(

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    vielen Dank, die Idee hab ich ja auch nicht erfunden, sondern auch nur in einem Blog "mitgenommen" ;-)
    Für Schnürchen hätte ich diesen Vorschlag:
    http://speicherundscheune.eshop.t-online.de/epages/Store2_Shop35786.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop35786/Products/700.005

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja ein richtiger aufbewahrungsMIX! wow... ;)

    danke für's mitmachen!
    LG nic

    AntwortenLöschen