Montag, 16. Mai 2011

Klaberry

Morgens ist es ja häufig doch noch recht kühl.
Also besteht ich als die Mutter vom Kleinchen, zumindest morgens, noch auf eine dünne Mütze. Nun setzt das Kleinchen immer noch die dunkle Mütze, die ich für den Übergang gekauft habe.
Ich persönlich find die ja für die Jahreszeit zu dunkel und auch zu dick. Aber sie ist nicht so flexibel und setzt jeden morgen die gleiche Mütze auf.
Ich hab ja schon die eine oder andere Mütze genäht, aber die werden verschmäht und doch wieder zur bewährten gegriffen....
Hier ist mein neuster Versuch mal was anderes auf den Kopf zu bekommen......
ein Klaberry aus dem Krabbelstoff von Farbenmix

Zumindest Bernd durfte mal aufprobieren.
Dabei fällt mir wieder mal auf, das mir noch was schönes zum Mützen präsentieren fehlt. 
Und nun ratet mal mit welcher Mütze das Kleinchen heute morgen losgegangen ist?
Mit einem rotem Hütchen das noch im Mützenkorb lag.......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen