Donnerstag, 25. April 2013

Origami Kraniche

Heute mal was ganz anderes
Denn ich hab euch eine Bilderflut vom letztem Wochenende mitgebracht.


In Gera war 2007 die Bundesgartenschau.
Eigentlich hat Kleinchen dort laufen gelernt ;-)

Den Park gibt es heute noch und ist bei schönem Wetter ein beliebtes Ausflugziel.
Dort wurde zur Buga ein Kunstpavillion gebaut. Der auch jetzt immer wieder mehr oder weniger künstlerisch wertvolle Kunst (sorry, ich habs nicht so mit der Kunst, mir fehlt da vermutlich ein Gen) beherbergt
Im Moment hängen dort tausend Origami Kraniche. Und die find ich mal so richtig hübsch.
Am Wochendende war das Licht auch so schön.
Wer dafür verantwortlich ist könnt Ihr hier nachlesen. Meine Berührungspunkte mit Frau Rostig sind wie so oft die Kinder.
Kleinchen und Ihr Sohn gingen in den gleichen Kindergarten. Da haben wir ab und zu mal ein wenig geschwatzt. Mittlerweile gehen die Kinder auf verschiedene Schulen.

Die Kraniche werden an diesem Wochenende beim großen Hofwiesenparkfest für den guten Zweck verkauft. Also wenn Ihr in der Nähe seid, ist das mein Ausflugtipp.

Aber genug geschwafelt, nun lass ich euch mal mit den Bildern allein. Klickt sie unbedingt mal größer ;-)








 



 

Wer jetzt Lust bekommen hat sich selbst auch einen (oder ein paar mehr) Kraniche zu falten, der findet hier eine Anleitung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen