Montag, 16. Januar 2017

Gepimpte Jacke

Nein, die Jacke hab ich nicht selbstgenäht. Aber ich habe sie an unseren aktuellen Bedürfnissen angepasst.
Kleinchen eine eingegipste Hand und Gipshand und Winterjacke sind nicht wirklich kompatibel. Im Sale habe ich eine dick gefütterte Weste ergattern können, aber die ist allein doch zu dünn und die Arme wollen ja auch ein bissl Wärme abhaben.
Also habe ich in den Ärmel einen Anziehhifen- Reißverschluß eingebaut.

Ja, ich gestehe, von allein wäre ich nicht auf die Idee gekommen, aber zum Glück habe ich tolle virtuelle Nähfreundinnen. Und eine von denen stand schon vor dem gleichem Problem und hat mir die Lösung quasi auf dem Silbertablett serviert. Vielen Dank dafür!
Bei CLP EigenArt hat sie ein tolles Tutorial für die Reißverschluß Lösung.





Das Reißverschlußende habe ich mit SnapPap versteckt und mein Saumband ist ein Falzgummi.

Wo wir grad bei guten Tipps sind:
Als Langarmshirt hat sich bei uns übrigens Mini Acedia bewährt. Da passt die Gipshand durch. Und zum Glück haben wir davon schon ein paar. ☺

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen