Donnerstag, 5. August 2010

Pinselrolle

Der Sohn von Freunden wird am Samstag eingeschult.
Eigentlich wollte ich ihm einen Turnbeutel machen. Zum Glück hab ich vorher mal mit der Mutter gesprochen und dabei erfahren das er schon zwei hat.
Das wäre dann wohl ganz schön in die Hose gegangen.
Wir haben uns dann zusammen überlegt das eine Pinselrolle ganz schön wäre.
Das Knifflige war das der Karton mit den Farbtöpfchen mit rein sollte. Da musste ich dann doch ein bisschen basteln.
Das ganze habe ich damit gelöst das ich in die Tasche oben ein Gummi eingezogen habe und von oben noch eine Lasche mit einem Druckknopf drangenäht habe.

Wie sich das ganze im Alltagstest nun bewährt,muß der zukünftige Erstklässler selbst ausprobieren.
Ich hoffe sie gefällt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen