Sonntag, 29. März 2015

Josipa

Und da kommt schon die Nummer 10 für diesen Jahr. Unglaublich, ich glaub die Idee die mal durch zu nummerieren war ganz gut.
Diesmal eine Josipa. Dazu hab ich bei einem Trödler Bundeswehrzeltplane gefunden. Schön zerknickert. Da nützt auch alles bügeln nix. ,-)
Kombiniert mit gestickten Federn hat es einen, wie ich finde, coolen Look ergeben.

Was sagt ihr?



Im rotem Futter hab ich eine eingebaute Reißverschlußtasche (und mit Angie typischer eingenähter Falte *soifz*)
 Den Taschendeckel hab ich wieder zum Ankletten und damit wechselbar gemacht.

1 Kommentar: