Freitag, 16. Oktober 2015

Türkranz

Es sind Herbstferien und da ticken die Uhren bei uns anders.Wir waren auch ein paar Tage bei lieben Freunden und haben das neue Bett von der jüngsten Mitbewohnerin gestrichen. Zum Glück sind wir schon am Dienstag wieder nach Hause gefahren, denn am Mittwoch lag hier der erste Schnee. Die Stecke bei dem Wetter zu fahren wäre so richtig blöd gewesen.
Da ich im Oktober Geburtstag habe, bin ich mir ziemlich sicher das ich das vorher noch nicht erlebt habe. Bäh... 

Zum Glück ist wieder alles weg, aber so richtig hell werden will es in den letzten Tag auch gar nicht mehr.
Deswegen gibts heute nur schlecht ausgeleuchtete Bilder.

Zusammen mit Kleinchen habe ich Kastanien zu einem neuem Türkranz verbastelt. Gefädelt hat das Kind, gebohrt habe ich. Das ging erstaunlich einfach mit dem kleinem Akkuschrauber mit Bohreraufsatz.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen