Freitag, 7. September 2012

Pflastertasche

Als Kleinchen nach ihrem erstem Schultag wieder zu Hause war, hatte sie ein aufgeschrammtes Knie.
Am zweiten Tag ist sie morgens noch vor der Schule auf das anderes gefallen.
Hoffentlich macht sie nicht so weiter, mehr Knie hat sie schliesslich nicht.....

Jetzt hab ich eine kleine, einfache Pflastertasche genäht. Die ist so klein, das sie ganz bequem im Ranzen Platz findet..
 Da hinein kommt eine kleine Notfall Ausstattung.

Hat einer von euch einen Tipp für gescheite Pflaster für aufgeschlagene Knie?
Wenn ich sowas entwickeln sollte, wäre das in meiner Phantasie ein elastisches Pflaster in einer vernüftigen Größe für Knie und vielleicht auch noch ein bisschen bunt. Gibts sowas??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen