Dienstag, 27. Mai 2014

Kameratasche Amelie

So, jetzt kann ich die Katze auch aus dem Sack lassen.
Ich war eine der Probenäherinnen für Julia vom Kreativlabor Berlin.

Es gab Amelie, eine kleine Tasche in perfekter Größe für eine kleine Kompaktkamera.
Das sie gut passt müsst Ihr mir jetzt einfach mal glauben, mit aufs Bild konnte die Kamera leider nicht. Denn ohne Kamera keine Bilder.... ;-)
Genäht hab ich sie aus einem Outdoortauglichen Stoff, den ich mal auf einem Flohmarkt gefunden hab. Der ist robust und verzeiht auch mal ein paar Tropfen Wasser.


Das kleine Täschen ist fix genäht und man kann sich auch tüddeltechnisch sehr austoben.
Bei den anderen Probenäherinnen habe ich unter anderen tollen Modellen ein tolles Modell mit Stern gesehen.

Das E Book ist gut gegliedert, übersichtlich, hat selbsterklärende Bilder und ist gut beschrieben.




Vielen Dank Julia das Du mich ausgewählt hast, jetzt hat mein Fotoapparat endlich ein eigenes, kuscheliges zu Hause. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen