Montag, 19. Mai 2014

Ringkissen

Wisst Ihr was eine freie Trauung ist?
Also ich wußte es nicht, bis ich Nue (virtuell) kennen gelernt habe.

Wenn man nicht kirchlich heiraten möchte oder darf, bleibt nur das Standesamt, was meist dann aber doch nicht so richtig feierlich ist. An dieser Stelle kommen dann Menschen wie Nue in Spiel. 
Sie arbeitet mit den Paaren eine Trauzeremonie nach deren ganz persönlichen Wünschen aus.

Wie ich finde eine wunderschöne Idee.

Und was hab ich damit zu tun? Nun ja, wir machen jetzt ein ganz bisschen gemeinsame Sache. ;-)
Nue bekommt von mir, wenn die Paare es wünschen, handgemachte Ringkissen und noch etwas, woran wir aber noch gemeinsam arbeiten.

Und dafür sind auch meine Ringkissen, zwei hab ich euch schon gezeigt, heute zeige ich euch noch welche.


Mir gefällt der Gedanke gut, das handgemachte Sachen von mir Teil einer tollen Veranstaltung sind. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen