Donnerstag, 30. März 2017

Kramtasche

Erinnert sich irgend jemand von euch noch an dieses Täschchen?
Herzlichen Glückwunsch, Du folgst mir echt schon lang ;-)
Wenn ich ehrlich bin muß ich gestehen das ich gar nicht weiß was aus dem Täschchen geworden ist. 
Aber, Spaß beiseite, der Gedanke den Reißverschluß eben nicht oben, sondern auf der Vorderseite zu platzieren treibt mich seitdem immer mal wieder um. Aber so richtig hatte ich keine Idee wie das aussehen sollte. Letztens habe ich bei Pintererst wieder so ein Täschchen gesehen (leider kann ich das nicht verlinken, denn ich Depp habs mir nicht gleich gepinnt und nun finde ich ihn nicht wieder) und mich daran erinnert.
Also hab ich mich mal hingesetzt und gebastelt. Nach drei Prototypen hatte ich dann den Dreh raus und hab mal eine Kleinserie genäht.

Es ist eine Kramtasche. Durch den Reißverschluß vorn hat man einen besseren Überblick über den Inhalt.
 
Es passen eine Menge rein, die Länge ist Stiftkompatibel und schaut mal was auch reinpasst:
ein Kindle ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen