Freitag, 28. Mai 2010

Schnallen Erklärung

Weil ich eine Frage bekommen hab, wie ich das mit der Schnalle gemacht habe, erklär ich es hier nochmal.
Das sind meine Zutaten:
Auf der einen Seite habe ich ein kurzes Stück genau wie den Träger gemacht. Der wird dann zur Schlaufe gefaltet. Da rein wird der D Ring gesperrt und festgenäht. Dieses Stück habe ich an der Tasche festgenäht.

Das lange Stück vom Träger habe ich in der Breite der Schnalle angepasst.
Für die Lösung hab ich auch länger gebraucht, weil ich einen Knoten im Hirn hatte.
Im Zweifelsfall einfach mal fädeln, stecken und ausprobieren.

Zunächst den Träger einmal durch die Schnalle ziehen. Dann durch den D Ring und wieder zurück zur Schnalle. Jetzt den Träger nochmal über den mittleren Steg der Schnalle und zurück. Eine Schlaufe bilden. Einmal zur Sicherheit feststecken und ausprobieren. Sicher ist sicher ;-)
Dann die Schlaufe festnähen. Feddich !!
Ich versuch mal daran zu denken, wenn ich sowas wieder nähe, die Kamera mit zu nehmen. Dann mach ich mal ein Bilder Anleitung. Bis dahin hoffe ich das Ihr das auch so versteht.

Kommentare:

  1. Diese Erklärung ist wirklich sehr hilfreich - ich glaube das werd ich für die nächste Tasche für die Püppi auch mal ausprobieren :o)

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll!
    Ich hab mich auch schon gefragt, wie das wohl geht.
    Jetzt kann ich das auch! ;-))
    Dankeschööön!

    Honigsüße Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen