Samstag, 8. Oktober 2011

Höhlerfest

Den Bericht vom Höhlerfest bin ich euch noch schuldig.
Wo fang ich an?
Es war toll! Wir hatten die allerbesten Rahmenbedingungen, die wir uns denken konnten. Das perfekte Wetter. Einen guten Standplatz, nette Standnachtbarn. Und gut gelaunte Leute.
Unglaubliche viele tolle Momente, über die ich heute noch lächeln kann.
Die schwerstbehinderte junge Frau und ihre unglaubliche Freude über einen kleinen Eulen Anhänger.
Den kleinen Jungen, der sooo verliebt mit einem rosa Elefanten gekuschelt hatte. (der Papa hatte damit doch so sein Problem, also mit der Farbe, aber der kleine Mann hat sich das nicht ausreden lassen)
Die junge Frau, die beim Anblick der schönsten Babymützen ihrem Freund gesagt hat, sie müssen jetzt los, sie möchte jetzt doch bald ein Baby.
Unglaublich viel positive Resonanz und wirklich tolle Kunden.
DANKE!
Irgendwie bin ich aber gar nicht wirklich dazu gekommen gute BIlder zu machen. Deswegen kann ich euch nur diese zeigen.



Es waren zwei für mich sehr anstrengende Tag und ich hab mich auch noch nicht wirklich körperlich davon erholt.
Aber von den schönen Momenten werde ich sicherlich noch lange zehren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen