Mittwoch, 29. Januar 2014

Antonia

Eine Antonia für Lotta
Die kleine Lotta liegt zur Zeit im Krankenhaus und kämpft gegen eine schreckliche Krankheit.
Bald werden ihre Haare ausfallen. Um das Köpfchen zu schützen, hat die Freundin ihrer Mutter bei mir ein paar Beanies gekauft. Sie bat mich außerdem, ihr ein persönliches Shirt zu nähen.
Wir haben dann das hier zusammen ausgesucht.

Mir ist die Gschichte sehr zu Herzen gegangen und ich hoffe das der kleinen Maus das Shirt gefällt.
Kleine Lotta, ich wünsche Dir von ganzen Herzen das Du ganz schnell wieder gesund bist!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen