Dienstag, 3. Juni 2014

Crossbag

Sowas stand schon ganz lange auf meiner "To do" Liste.
Ein Rucksack für Kleinchen.
Irgendwie hab ich aber nie das passende gefunden. Jetzt ist es ein Crossbag aus Jeansstoff von der zweiten Taschenspieler CD geworden.

Mir gefällt nicht wie das Ding innen verarbeitet wird. Aber wie ich schon gesehen hab, geht das nicht nur mir so. Bei einigen hab ich gesehen das sie die Naht mit Schrägband eingefasst haben. Ich befürchte damit würde ich das höchstens verschlimmbessern.
Den Reißverschluß hab ich schon so eingenäht, wie ich es bei Kosmetiktaschen mache. Aber danach wußte ich auch nicht, wie ich da weitermachen sollte, also hab ich dann doch so weitergemacht, wie es in der Anleitung gezeigt wird.
Wer also eine Anleitung dazu hat, wie man das Ding verstürzt näht, bitte melden ☺
den Stern gibts hier


Mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Wirklich toll geworden ! Gefällt mir gut, ist aber kein Wunder.
    Meine sieht fast genauso aus !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ellen
    vielen Dank
    witzig, fabei habe ich Deine vorher gar nicht gesehen ;-)
    Deine ist aber noch viel aufwendiger, die gefällt mir sehr gut

    LG Angie

    AntwortenLöschen