Samstag, 14. Juni 2014

Phoebe

Heute hatte ich einen halben Tag sturmfrei. 
Nachdem ich diese notwendigen (aber trotzdem lästigen) Einkäufe erledigt hab, hab ich ich dann mal an meine erste Phoebe Tasche gesetzt. Die wollte ich schon so lange mal nähen.

Und tataaaa....hier ist sie


Ich glaub den Schnitt leg ich mal gar nicht so weit weg, die Tasche gefällt mir gut.
Der Stoff ist von Amy Butler und heißt Midwest Modern Nouveau Trees Tangerine.
Den hab ich mit mal bei der lieben Anja ertauscht ♥
Wobei ich irgendwie finde das hat nicht nur was von Bäumen, sondern erinnert mich irgendwie an Gehirne.. sorry für das Kopfkino das ich jetzt bei euch damit auslöse.

Wundert euch bitte nicht über den Gürtel der Puppe.
Sowas trägt die modebewußte Schneiderpuppe von heute. Jawoll!! ;-)
Kleinchen hat sich an den letzten Tagen einen Spaß daraus gemacht das Ding mit Stoffresten anzuziehen. Der Rest ist wieder ab, aber der Gürtel, der mußte dran bleiben.

Kommentare:

  1. Die ist total schön geworden! Toll. Steht auch auf meiner Liste. Mal sehen, so lang meine Ovi streikt kann ich ja eigentlich auch Taschen nähen *hust*
    Mit was hast du sie verstärkt?
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen