Montag, 9. Juni 2014

Quilt

Die Decke ist fertig!!
Mein Jahresprojekt hat nun insg. nicht einmal ein halbes Jahr gedauert.  Und sie hätte eigentlich sogar noch schneller fertig  sein können. Ich hatte sie wochenlang liegen gelassen, weil ich immer erstmal Marktvorbereitungen und andere Projekte dazwischen geschoben habe.
Aber jetzt ist sie wirklich fertig......
So richtig glauben kann ich es noch nicht.
Es ist mein erstes wirklich großes Projekt. Bisher auch mein teuerstes Projekt, denn machen wir uns nichts vor, man braucht viel Material und ein Quilting machen lassen ist auch kein Schnäppchen. Aber jeden Cent wert. Hätte ich das selbst gemacht, hätte ich ganz sicher die Lust daran verloren. 
Die Decke ist weit davon perfekt zu sein. Die Ecken darf man sich nicht kritisch auschauen.Aber ich habe viel gelernt und ich mag sie echt gern.

Heute hab ich die Gelegenheit genutzt und bei tollem Sonnenschein im Garten von Kleinchengroßeltern viele Bilder gemacht.

Hier also meine Bilderflut:








 



die "technischen" Daten:
Größe: ca. 1,50 x 1,60m
verwendete Stoffe: Dandy Dance aus der  Serie Jinny Jou gekauft bei Stoppenberger
die ist so weit ich weiß mittlerweile ausverkauft
Weiße Popeline von Stenzo, gekauft bei Herbert Textil
Rückseite: Wellnessfleece, kein Ahnung woher, gut abgelagert ;-)
Das Quilting hat Christine Singer von der Quiltvilla gemacht, tausend Dank dafür!
Meine Inspiration hab ich von hier


und warum die Schrift jetzt so klein ist, weiß ich auch nicht, in den Einstellungen ist sie normal groß, komische Technik....

Edit:
wer die Decke nachmachen möchte, hier gibts eine Anleitung

Kommentare:

  1. Die Decke ist wunderschön!!! Da hat sich die Arbeit wirklich gelohnt! Die Stoffe kommen durch das Muster ganz toll zur Geltung!

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnig schön!!!! Ganz ganz toll. Dann hoffe ich, dass es in absehbarer Zeit nicht mehr so heiß ist, dass du dich drunterkuscheln kannst :)

    AntwortenLöschen