Dienstag, 23. Februar 2016

Hasenkissen

Heute mal was ganz anderes.
Eine liebe Freundin hat irgendwo, irgendwann im Internet ein Kissen gesehen.
Wie das heute so ist, das Bild war schnell gespeichert, aber keiner hatte mehr eine Ahnung  wo das Bild herkam.
Jetzt wollte sie aber DAS Kissen für das neue Babyzimmer und es war nicht mehr aufzufinden.
Wir haben gefühlt das komplette Netz durchsucht und nix gefunden.
Also hat sie mich gebeten das nachzubauen.
Auweia.... sowas hab ich noch nie gemacht. Applikationen, mein Angstgegner..... ohweh....
Das Orginalbild stell ich hier jetzt mal ganz bewußt nicht ein, weil ich keinen Ärger mit Copyright Verletzungen haben möchte.
Das Ding hat mich ganz schön Nerven und auch viele Stunden incl. einiger Fehlversuche gekostet.
Und natürlich habich jetzt noch jede Menge Verbesserungsansätze, aber ich glaube nochmal möchte ich das nicht machen.

Unten in der Mitte habe ich noch den Namen von dem zukünftigen Erdenbürger eingestickt. Aber da er noch unter die Geheimhaltungspflicht fällt, hab ich das mal verpixelt ;-)

Der große Hase hat sich auch gleich mit dem kleinem Hasen vom Giving bunny projekt angefreundet. Hoffentlich können wir die beiden wieder trennen.

mein heutiger Beitrag zum Creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen