Mittwoch, 2. März 2016

Grunzi

Auf Facebook zeige ich immer Anfang des Monats meinen Monatszettel.
Das ist ein Zettel der an meinem Schrank hängt und auf der ich Strickliste führe was ich bisher gemacht habe.
Den hab ich gestern gezeigt und nachdem Ines (von Mini Decki Jena, ein übrigens echt  tolles Projekt!) über das Wort Kuschelschwein gelacht hat, ist mir aufgefallen das ich Grunzi noch gar nicht gezeigt habe.
Grunzi wohnt im Zimmer unser jüngsten Mitbewohnerin.
Der Schnitt ist aus einem Buch das ich aussortiert hatte. Und weil es eine feststehen Regel bei Kindern ist das die Flohmarktkiste echt spannender als alles andere ist, hat sich meine Tochter dieses Schwein aus dem Buch gewünscht.

aus: Burda, Die schönsten Nähideen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen