Dienstag, 18. März 2014

Wolkenkissen

Was für eine schwere Geburt ☺
Dabei fing es so harmlos an, ich wollte Wolkenkissen nach der Anleitung von Misses Cherry nähen.
Nur in weiß und flauschig, weil Wolken halt so sind.
Und ohne Herzchen. Herzchen find ich per se immer ein bissl abgedroschen. Die zweite Option waren Sternchen, aber das auf Wolken Sterne sind fand ich irgendwie unlogisch.

Also hab ich mich durch meine Datein gebuddelt... stundenlang.... und konnte mich nicht entscheiden.
Sogar bei Facebook hab ich einen Hilferuf abgesendet ☺
Öhm, am Ende ist es dann doch ein Stern geworden, naja zumindest aber nur einer

Gestern bestickt, heute fertig gemacht.
Nun bin ich mit den Dingern durch die halbe Wohnung gelaufen, weil ich sie nirgens so richtig in Scene setzen konnte. Sogar ein Bild hab ich dafür abgehängt....
Naja, mit mäßigem Erfolg, so richtig vorzeigbar ist keins der Bilder. Aber ich zeig sie euch einfach alle Bilder, dann könnt ihr selbst entscheiden welches euch am besten gefällt.




Mein heutiger Beitrag zum Creadienstag

1 Kommentar:

  1. schön kuschelig geworden! sieht sehr gemütlich aus!!! Optisch gefällt mir die Variante im Holzstuhl am besten und da wird auch schnell der Gemütlichkeitsfaktor drastisch erhöht. Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen